Antike Morretto - Brosche.

Antike Morretto - Brosche

Ref.Nr. BfR 59096

Die handwerklichen wertvollen Morretti - Broschen repräsentieren den Charme und die Eleganz der „Serenissima“. Die Stilelemente und Motive gehen auf die venezianische Kulturgeschichte zurück. Sie sind eine Huldigung an Othello, Hauptmann der venezianischen Flotte, berühmt durch Shakespeares „Moor of Venice“. Viele dieser Broschen sind Einzelstücke oder wurden individuell für Kunden angefertigt.

Während der 60iger Jahre boomte das „süße Leben“ – La Dolce Vita“ in Italien. Venedig wurde zum Treffpunkt des internationalen Jet-Set. Viele berühmte Hollywood – Diven und der Hochadel wie z.B. Grace Kelly, Elizabeth Taylor oder Ingrid Bergmann erwarben sie zu dieser Zeit bei Giulio Nardi, einem traditionellem Familienunternehmen in Venedig - berühmt für seine exklusiven Morretti – Broschen.

Die vorliegende antike Morretto – Brosche ist eine Mariage (französich für Hochzeit). Der aus schwarzem Ebenholz geschnitzte Kopf, aufwendig verziert mit Halskette und Ohrringen in Gold mit verschiedenen Edelsteinen, trägt einen Turban aus Koralle, verbunden mit einer fein gearbeiteten Halbmondbrosche, besetzt mit Rubinen & Diamanten im Altschliff.

Gearbeitet in 750/ Gelbgold, Ebenholz
Diamanten im Altschliff, Rubin, 0,50 ct
Maße: 5,5 cm lang & 3 cm breit

*** VERKAUFT ***


Kontakt:

Juwelier Elke Velten
Gangolfstraße 13
53111 Bonn
+49 228 429 95 65